IHR SHELL
MARKENPARTNER:

Reibert energie GmbH
Am Seewasem 1
35216 Biedenkopf
Tel: 06461 / 95 85 - 0
Fax: 06461 / 95 85 55
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.reibert.de

22/04/2009

Am 18. März 2009 hat das Bundeskabinett die Novellierung der Energieeinsparverordnung (EnEV 2009) beschlossen. Damit werden die Anforderungen an neu installierte Heizkessel noch einmal verschärft. Sowohl beim Neubau wie auch bei Modernisierungen muss künftig bei der Nutzung einer Primärenergie wie beispielsweise Heizöl ein bestimmter Effizienzgrad erreicht werden. Ziel der Novellierung ist es, zusammen mit einer besseren Dämmung den Energieverbrauch von Gebäuden um durchschnittlich 30 Prozent zu senken.

Die gute Nachricht: Mit moderner Öl-Brennwerttechnik sind Sie auf der sicheren Seite. Denn in den neuen Bestimmungen, die im Herbst 2009 in Kraft treten sollen, ist folgender Passus enthalten: „Werden Niedertemperatur-Heizkessel oder Brennwertkessel als Wärmeerzeuger (...) eingesetzt, gilt die Anforderung (...) als erfüllt." Wenn Sie einen Neubau oder die Modernisierung Ihrer alten Heizungsanlage planen, wird Sie Ihr Heizungsinstallateur über die vielen weiteren Vorteile moderner Öl-Brennwerttechnik informieren. Ihr Shell Markenpartner berät Sie gerne, welches Heizöl für Ihre Heizung mit Brennwerttechnik am besten geeignet ist.