IHR SHELL
MARKENPARTNER:

Reibert energie GmbH
Am Seewasem 1
35216 Biedenkopf
Tel: 06461 / 95 85 - 0
Fax: 06461 / 95 85 55
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.reibert.de

12/08/2009

Im Rahmen der Aktion „Energie-Gewinner" des Instituts für wirtschaftliche Oelheizung e.V. (IWO) haben Hausbesitzer aktuell wieder die Chance auf einen Zuschuss für die energetische Modernisierung ihres ölbeheizten Gebäudes. Das Prinzip ist einfach. Egal, ob man die Heizungsanlage oder auch das gesamte Haus sanieren möchte: Bewerben kann sich jeder, der durch diese Maßnahmen seinen Energiebedarf spürbar reduziert. Eine IWO Fachjury wählt bis Dezember 2011 jedes Quartal unter den Bewerbern die Modernisierungskonzepte aus, die sich durch besonders hohe Energieeinsparung auszeichnen. Die ausgewählten Hausbesitzer werden dann bei der Modernisierung ihres Eigenheims begleitet und mit 0,25 Euro pro jährlich eingesparter Kilowattstunde finanziell unterstützt. So ergibt sich beispielsweise mit einer neuen Solar-Öl-Brennwertheizung, durch die 16.000 kWh eingespart werden, eine Bezuschussung von insgesamt 4.000 Euro.

Bewerber müssen lediglich darauf achten, dass das geplante Modernisierungskonzept des Gebäudes den ursprünglichen Energiebedarf um mindestens ein Drittel der zuvor benötigten Energie reduziert. Darüberhinaus benötigen Bewerber zusätzlich einen bedarfsbasierten Energieausweis mit Modernisierungsempfehlung.