IHR SHELL
MARKENPARTNER:

Reibert energie GmbH
Am Seewasem 1
35216 Biedenkopf
Tel: 06461 / 95 85 - 0
Fax: 06461 / 95 85 55
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.reibert.de

21/11/2008

Heizöl ist ein Naturprodukt. Es enthält einen geringen Anteil an Fremdstoffen, wie Wasser und kleinste Schmutzpartikel, die sich am Boden des Tanks ablagern. Diese Schlammschicht wächst im Laufe der Jahre immer weiter an. Wenn sie nicht rechtzeitig durch eine Tankreinigung entfernt wird, gelangt sie irgendwann über die Saugleitung zusammen mit dem Heizöl in den Brenner der Heizungsanlage. Dadurch können erhebliche Verschmutzungen und Störungen verursacht werden, die eine Reparatur erforderlich machen. Darüberhinaus beeinflussen die alten Ablagerungen selbst neugetanktes Heizöl, mit der Folge, dass die Heizwirkung auf Dauer nachlässt. In Tankanlagen ohne Innenhülle kommt noch hinzu, dass der Stahlmantel des Öltanks an der Innenseite korrodiert, wenn die Sedimente zu lange auf ihn einwirken. Dadurch könnte der Öltank im schlimmsten Fall sogar undicht werden.

Aus diesen Gründen empfiehlt es sich eine Tankreinigung durchführen zu lassen. Damit kann sichergestellt werden, dass der Öltank eine lange Lebensdauer hat und man von bösen Überraschungen verschont bleibt.