IHR SHELL
MARKENPARTNER:

Reibert energie GmbH
Am Seewasem 1
35216 Biedenkopf
Tel: 06461 / 95 85 - 0
Fax: 06461 / 95 85 55
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.reibert.de

29/12/2008

Zum Jahresauftakt 2009 bringt Shell Deutschland schwefelarmes Standardheizöl auf den Markt. Das neue Shell Thermo Eco hat einen Schwefelgehalt von maximal 50 Milligramm pro Kilogramm (ppm) und damit deutlich weniger als das bisher angebotene Standardheizöl mit 1000 ppm. Damit reagiert das Unternehmen auf die ab 1.1.2009 geltenden neuen Steuergesetze zur Förderung der Einführung von umweltschonendem Heizöl und Heizanlagen. 

Der Kunde profitiert gleich mehrfach: Der Einsatz von Shell Thermo Eco ermöglicht Emissions- und Effizienzvorteile in alten wie in neuen Anlagen. Und: Durch den reduzierten Schwefelgehalt wird eine nahezu rückstandsfreie Verbrennung ermöglicht. Damit trägt Shell Thermo Eco dazu bei, die Umwelt zu schonen. 
Noch mehr Vorteile für den Kunden bietet Shell Thermo Eco-Ultra. So lassen sich beim Einsatz des Shell Premiumproduktes in modernen Öl-Brennwertanlagen bis zu 30 Prozent Energie im Vergleich zum Einsatz von Standardheizöl mit 1000 ppm Schwefel in einem herkömmlichen Kessel einsparen.

Allein in diesem Jahr war bereits jeder zweite in Deutschland installierte Ölheizkessel ein Brennwertkessel. Dennoch ist das Durchschnittsalter der Ölheizungen in Deutschland mit 17 Jahren nach wie vor zu hoch. Nur zwölf Prozent der Heizungsanlagen entsprechen zur Zeit dem Stand moderner Brennwerttechnik.